Kontakt Impressum
Druckversion
Datenschutz
Siedlungswerk Baden lädt GAS-Control zum Vortrag bei erster Arbeitstagung im Jahr 2017

Auf Einladung des Präsidiums des Siedlungswerkes Baden e. V. durften wir zum Jahresauftakt unsere Dienstleistung vor mehr als 20 Unternehmensleitern vorstellen. Die erste Arbeitstagung im Jahr 2017 unter dem Motto „Digitalisierung bei der Familienheim Schwarzwald-Baar-Heuberg, Medienpool, Neue Homepage“ fand in Treschers Schwarzwaldhotel am See, Titisee am Donnerstag, 09. Februar 2017, statt. Unter den Zuhörern waren auch drei unserer Kunden aus dem Siedlungsverbund.

Im Fokus der zweitägige Tagung stand unter anderem die Digitalisierung bei der Familienheim Schwarzwald-Baar-Heuberg, die als eines der ersten Mitglieder des Arbeitskreises über Erfahrungen berichten konnte über den seit vergangenem Jahr eingerichteten Medienpool. Der Homepage-Relaunch des Siedlungswerkes wurde ebenfalls präsentiert.

Am zweiten Tag gab es zahlreiche Unternehmenspräsentation, die alle auch einen gewissen Bezug zum gewählten Hauptthema hatten. Wir wiesen in unseren Vortrag darauf hin, dass wir selbst eine "hybride" Lösung aus Papierform und IT zur Erfassung und Verwaltung der Prüf- und Schadensdaten verwenden. Auch stellten wir heraus, dass wir Schnittstellen anbieten zu vielen etablierten Verkehrssicherungs-Softwareherstellern wir BTS, wowiconsult und Immo-IT-Services.

Auf die Vorzüge des Einsatzes von Sensortechnik gegenüber der herkömmlichen Gebrauchsfähigkeitsprüfung zur vorsorgenden Kontrolle von Leitungssystemen im Geschosswohnungsbau gingen wir ausführlich ein.