Kontakt Impressum
Druckversion
Datenschutz
Von 600 m² auf 1.350 m²: GAS-Control zieht in neues Bürogebäude

Nach mehr als 10 Jahren in der Lilienthalstraße 1 ist GAS-Control in ein neues repräsentatives Bürogebäude mit moderner Glasfassade umgezogen. Die neue Adresse heißt Alter Flughafen 16 b, ist um die Ecke, gut erschlossen und bietet reichlich Platz für Expansion.

GAS-Control ist am 21. und 22. Juli 2014 in ein neues Geschäftsgebäude, 900 Meter von der alten Niederlassung entfernt, eingezogen. Das eindrucksvolle Bauwerk aus den 80er Jahren ziert eine schmucke Glasfassade und bietet moderne, top ausgestattete Büroräume.

Der Umzug ist auch eine Familienzusammenführung: Neben der Mutter GAS-Control sind das Schwesterunternehmen WATERcontrol sowie die Tochterfirma GAS-Control-Service mit eingezogen. WATERcontrol residiert im Erdgeschoss, während GAS-Control die erste Etage in Besitz genommen hat.

Die Geschäftsleitung des Unternehmensverbundes verspricht sich von der Zusammenlegung Synergieeffekte in Vertrieb und Kundenbetreuung sowie verbesserte Informationsflüsse. Außerdem ist ausreichend Expansionsfläche für organisches Wachstums auf Jahre hin gesichert. Dies war an den alten Standorten nicht der Fall.