Kontakt Impressum
Druckversion
Datenschutz
25 Jahre GAS-Control: Überraschungsfeier am Jubiläumstag

Am 1. November 1993 wurde die Firma GAS-Control gegründet. Am 1. November 2018 überraschte das gesamte GAS-Control-Team unsere beiden Gesellschafter mit einer kleinen, spontanen Jubiläumsfeier in der Hauptniederlassung. Als Dankeschön für die hervorragende Zusammenarbeit in den vergangenen 25 Jahren gab es goldene Sektbecher, von den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen liebevoll gestaltete Poesiealben, holographische Portraits unserer Chefs und die Jahreszahl in roten und silbernen Heliumballons.

Die Überraschung gelang. Spontan hatte die Woche zuvor die operative Geschäftsleitung entschieden, den Jahrestag der Firmengründung mit einem Sektempfang kurz zu feiern. Üblicherweise werden Firmengeburtstage nur im Rahmen der alljährlichen Weihnachtsfeier zelebriert. So waren dann auch unsere Gesellschafter, Marc und Angela Vincenz, sichtlich erfreut und gerührt, dass ihre Belegschaft an dieses denkwürdige Datum gedacht und Sie unerwarteterweise bedacht hatte, und zwar mit recht originellen Geschenken: Zwei Poesiealben wurden übergeben, in denen in den letzten Tagen Sinnsprüche, Zeichnungen und Gedichte ersonnen und aufgemalt wurden. Die holographischen Fotos auf edlem Sockel mit den Antlitzen  unserer Chefs kamen ebenso gut an wie die goldenen Sektbecher, die sinnbildlich für goldene Zeiten stehen sollen.

In einer kurzen Ansprache bedankte sich das Geschwisterpaar für die geleistete Arbeit und die gelungene Überraschung am Jahrestag. Wais Gulidjan, neben Marc Vincenz zweiter Geschäftsführer des Unternehmens, gab die Blumen gern zurück und sagte, er habe Blut und Wasser geschwitzt, als der Chef tags zuvor zufällig ins Lager trat, wo die roten und silbernen Heliumsballons, die die Jahreszahl 25 darstellen, versteckt waren.

Das Catering für die Überraschungsparty wurde gesponsert von Meating the Canteen aus Langenhagen, wo die diesjährige Weihnachtsfeier stattfinden wird.

Den traditionellen Logo-Wettbewerb gewann dieses Mal zudem die dienstälteste Mitarbeiterin Sonia Esteban, die nun schon mehr als 21 Jahre für die Firma arbeitet. Der Entwurf, der ein Haus mit seinen Gasleitungen in den schützenden Händen von GAS-Control zeigt, überzeugte die Jury sofort. In etwas abgewandelter Form wird das Jubiläumslogo für ein Jahr Homepage und Briefpapier zieren.

GAS-Control wurde 1993 als Einzelfirma ins Leben gerufen, mit denen ersten Großaufträgen aus der Wohnungswirtschaft (NILEG, Wohnstadt Hessen) erfolgte die GmbH-Gründung im Jahr 2001.