Kontakt Impressum
Druckversion
Datenschutz
Reduzierung von Instandhaltungskosten

Ein entscheidendes Argument für unseren Service ist der heutzutage immer stärker werdende Kostendruck der Wohnungsunternehmen. Auf den ersten Blick erscheint unsere Dienstleistung zusätzliche Kosten zu produzieren, da der Kunde zwei Fachunternehmen zur Wartung seiner Gasleitungen beauftragt: GAS-Control und den eigenen Vertragsinstallateur.

Tatsächlich führt unsere Dienstleistung zu einer Kostenreduzierung, denn:

Wir orten Undichtigkeiten punktgenau. Dies bedeutet, dass die nachfolgende Instandsetzung abschnittsweise erfolgen kann. Komplett-Sanierungen sind in den seltensten Fällen erforderlich.

Wir quantifizieren die Leckagen und berücksichtigen bei unseren Reparaturempfehlungen auch die Anzahl und die Lage der georteten Undichtigkeiten.

Wir sorgen durch unsere regelmäßigen Prüfungen dafür, dass die Instandhaltungsaufwendungen kontinuierlich zurückgehen. Der Kunde kann seinen zukünftigen Instandsetzungsaufwand kalkulatorisch genau abschätzen.

Der Auftraggeber profitiert schließlich davon, dass es eine wechselseitige Kontrolle zwischen Prüfinstanz und Reparaturbetrieb gibt, die in der Regel zu einer merklichen "Kostendisziplin" führt. Bei unserem leitungsschonenden Prüfverfahren sind Schadenerweiterung zudem ausgeschlossen - mit bösen Überraschungen braucht der Kunde nicht zu rechnen. Wichtig zu wissen ist außerdem, dass das Gros der festgestellten Gasundichtigkeiten Kleinreparaturen nachsichzieht und gut in die laufende Instandhaltung eingestellt werden kann.